Wie finde ich die beste wasserdichte USB Endoskop-Kamera

Beste wasserdichte USB Endoskop-Kamera finden – Vergleich und Test

Ist bei Ihnen ein Abflussrohr verstopft und möchten Sie mit einer Inspektionskamera die Ursache finden? Ich hatte eine ähnliche Idee und die Anschaffung nie bereut.

Endoskope waren früher der medizinischen Diagnostik und dem Einsatz in Industrie und Forschung vorbehalten. Heute benutzt sie jede KFZ-Werkstatt, Schlüsseldienst. Und jetzt sind Inspektionskameras bei uns Privatkunden angekommen.

Die Endoskop-Kameras mit USB-Anschluss sind ein unglaublich praktisches Werkzeug in den eigenen vier Wänden. Damit können Sie in Hohlräume, Rohre und Nischen blicken, die sonst nicht einsehbar sind.

Viele Hersteller haben auf die Nachfrage reagiert. Sie bieten Endoskop-Kameras in allen Preissegmenten an. Dabei decken die Kameras eine weite Spanne von Qualitätsunterschieden und Funktionsmerkmalen ab.

Finden Sie es auch gar nicht so leicht, die richtige Endoskop-Kamera genau für Ihre Zwecke zu finden? Wie hoch muss die Auflösung sein. Wann ist ein USB-Gerät besser als ein WLAN-Endoskop?

Hier geben wir Ihnen eine Übersicht und Kaufentscheidungshilfe. So können Sie die beste Kamera für sich aussuchen.

Depstech HD USB EndoskopERAY InspektionskameraCakler Wifi Endoskop
5 oder 7 Meter Kabellänge
HD-Auflösung mit 1280x720 Pixel
Apps für Android-Smartphone erhältlich
USB-Schnittstelle
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf mit 6 LEDs
1 Meter Kabellänge,
IP67 wasserdicht,
640x480 Pixel Videoauflösung,
TFT-Bildschirm,
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf 8 mm,
regelbare LEDs,
Transportkoffer
10 Meter Kabellänge,
halbstarres Kabel,
Videoauflösung, maximal 1600x1200 Pixel,
IP68 wasserdicht,
Kamerakopf 8 mm,
WLAN-Verbindung,
Apps für Android, iOS, Windows und Mac
Hier bei Amazon ansehen, für ca. 23 EuroHier bei Amazon ansehen, für ca. 62 EuroHier bei Amazon ansehen, ca. 37 Euro

Wie funktioniert eine wasserdichte Inspektionskamera?

Jede Inspektionskamera hat einen schlanken Kamerakopf, der von Leuchtdioden umrahmt ist. Die Kamera ist am Ende des Kabels montiert, das die aufgenommenen Bilder an einen Monitor weiter leitet.

Meine Endoskop-Kamera hat zwar keinen eigenen Bildschirm. Dafür verwende ich das Display meines iPhones. Bei anderen Modellen können Sie das Bild per Notebook oder Tablet verfolgen.

  • Modelle ohne eigenes Display sind um einiges günstiger. Für meinen privaten Gebrauch ist das ausreichend. Ich verbinde die Inspektionskamera mit meinem Computer, indem ich das Kamerakabel am USB-Slot anstecke.
  • Andere Kameras können die Bilder sogar per WLAN ans Handy oder den Computer übertragen.
  • Ist das Display fest im Gerät eingebaut, können Sie das Kamera-Equipment flexibler einsetzen. Allerdings ist die Bildschirmauflösung meist geringer.

Bestimmt wollen Sie die Endoskop-Kamera ebenfalls in einer feuchten Umgebung einsetzen. Fürs Badezimmer, Küche oder Garage empfehle ich Ihnen unbedingt eine wasserdichte Kamera.

Worauf soll ich beim Kauf achten?

  • Am besten gehen Sie von Ihrem eigenen Equipment aus. Achten Sie darauf, dass die Kamera mit Ihrem PC oder Smartphone und dem Betriebssystem kompatibel ist.
  • Je nach Einsatzzweck entscheiden Sie sich für die entsprechende Kabellänge und ob das Kabel verstärkt sein soll, also eine gewisse Steifigkeit aufweist.
  • Beleuchtungsstärke und Bildauflösung sind entscheidend für die Bildwiedergabe.

Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick über das Angebot an USB Endoskop Inspektionskameras verschaffen. Wissen Sie schon ungefähr, wie viel Sie bezahlen möchten?

Depstech HD USB EndoskopERAY InspektionskameraCakler Wifi Endoskop
5 oder 7 Meter Kabellänge
HD-Auflösung mit 1280x720 Pixel
Apps für Android-Smartphone erhältlich
USB-Schnittstelle
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf mit 6 LEDs
1 Meter Kabellänge,
IP67 wasserdicht,
640x480 Pixel Videoauflösung,
TFT-Bildschirm,
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf 8 mm,
regelbare LEDs,
Transportkoffer
10 Meter Kabellänge,
halbstarres Kabel,
Videoauflösung, maximal 1600x1200 Pixel,
IP68 wasserdicht,
Kamerakopf 8 mm,
WLAN-Verbindung,
Apps für Android, iOS, Windows und Mac
Hier bei Amazon ansehen, für ca. 23 EuroHier bei Amazon ansehen, für ca. 62 EuroHier bei Amazon ansehen, ca. 37 Euro

Für alle drei Modelle finden Sie bei Amazon reichlich Erfahrungsberichte. Anhand dieser Rezensionen sehen Sie, ob die Käufer im Nachhinein zufrieden sind.

Wie kann ich das Kamerabild auf dem Smartphone oder Laptop ansehen?

Am Smartphone müssen Sie eine Kamera- oder Webcam-App installieren. Falls Ihr Smartphone den USB-Standard OTG (On The Go) unterstützt,  können Sie mit einem Adapterkabel über den Mini-USB-Stecker die Kamerabilder auf Smartphone-Display betrachten.

Laptop: Sie installieren die mitgelieferte Software und stecken das Kabel in die USB-Buchse Ihres Laptops. Über den Monitor sehen Sie nun die Bilder, die Ihre Kamera liefert.

Manche Endoskopkamera benötigt keinerlei Installation zusätzlicher Software, sie überträgt die Fotos und Videos direkt auf die Anzeige Ihres Video/-Mediaplayers, sobald Sie Kamerakabel und Computer miteinander verbunden haben.

Die Helligkeit lässt sich entweder mit einem Regler am USB-Stecker oder über die Software regulieren.

Kann ich die Kamera-Software selbst downloaden?

Für die meisten Kameras finden Sie die passenden Software-Downloads auf den Internetseiten des Herstellers.

Apps fürs Smartphone können Sie kostenlos im Google Playstore oder im Apple App-Store herunterladen.

Eine Treibersoftware auf CD liefern nur noch ganz wenige Hersteller mit, weil moderne Laptops gar kein CD-Laufwerk mehr eingebaut haben.

Muss das Kabel verstärkt sein?

Wie flexibel das Kabel der Kamera sein muss, hängt von Ihrem persönliche Einsatzzweck ab.

Inspizieren Sie beispielsweise häufig gekrümmte Abflussrohre oder möchten sich in einem senkrechten Kabelkanal oder Schacht nach oben tasten? Dann ist ein verstärktes Kabel besser.

Sie können auch improvisieren und mittels Draht das Kamerakabel versteifen.

Wie wichtig ist eine gute Beleuchtung?

Die Lichtstärke der LEDs am Kamerakopf bestimmt die Bildqualität, neben Fokus und Auflösung.

Schließlich brauchen Sie das Endoskop vor allem dort, wo weder das Licht noch Sie selbst mit freiem Auge hinkommen. In Abwasserrohren oder Trockenbauwänden herrschen schlechte Lichtverhältnisse.

Je besser die Beleuchtung, desto einfacher können Sie Schadstellen entdecken oder gesuchte Gegenstände auf dem Kamerabild finden.

Was sollten Sie nicht Zuhause nachmachen?

Bitte beachten Sie, dass handelsübliche USB-Kameras keine medizinischen Geräte sind. Mit Ihrer Endoskopkamera sollten Sie weder die Mandelentzündung Ihrer Kinder filmen, noch eine Darmspiegelung machen.

Zudem ist es im Privatbereich niemals möglich, für eine sterile Umgebung zu sorgen, die für medizinischen Untersuchungen notwendig wäre .

Der Kamerakopf meines Endoskops wird sehr warm. Ist das normal?

Ja. Das liegt an der Lichtquelle selbst, den eingebauten Leuchtdioden (LEDs), die einen Teil der elektrischen Leistung in Wärme umwandeln.

Kann ich mein iPhone als Display verwenden?

Grundsätzlich ja. Beachten Sie die Angaben des Herstellers, ob das Kameramodell Ihr Gerät und Ihr Betriebssystem unterstützt.

Wie kann ich die Bilder der Inspektionskamera interpretieren?

Sie analysieren die Bilder live oder im Nachhinein, wenn Sie Ihre Aufnahmen gespeichert haben. Um diese Videoclips richtig zu interpretieren, versetzen Sie sich selbst in die ausgeleuchtete Umgebung hinein, um sich die Größenverhältnisse zu vergegenwärtigen.

Sind Sie sich hinsichtlich Beschaffenheit der Objekte unsicher, so wiederholen Sie Ihre Untersuchung. Sie bekommen rasch ein Gefühl für die Handhabung Ihrer Endoskop Inspektionskamera.

Kann ich mit der wasserdichten Endoskopkamera kleine Verstopfungen im Abflussrohr lösen?

Im Lieferumfang mancher Fabrikate sind Aufsätze enthalten. Damit können Sie Verstopfungen sofort beheben. Mittels Haken- und Magnetaufsatz können Sie versuchen, Hindernisse in Rohren zu beseitigen oder metallische Gegenstände zu schnappen.

Einen Versuch ist es wert, bevor Sie einen Klempner beauftragen müssen.

Wofür könnte ich die Kamera noch im Haushalt verwenden, zum Beispiel zur Autoreparatur oder beim Heimwerken?

Mir fallen Münzen und Ringe an die unmöglichsten Stellen, sogar Kontaktlinsen sind schon hinter der Waschbeckenverkleidung verschwunden.

Für die Suche nach Kleingegenständen aller Art nehme ich meine USB Endoskop Inspektionskamera zur Hand. Kettchen, sogar Perlen hat das Endoskop schon aufgespürt. Hinter schweren Möbeln, dem Kühlschrank und Einbauherd finden sich oft lange vermisste Dinge.

Dafür schiebe ich die kleine Kabelkamera in finstere Winkel und Nischen, um feuchte Stellen auf Schimmelbefall zu kontrollieren oder sicherzugehen, dass sich kein Ungeziefer im Keller einnistet.

Depstech HD USB EndoskopERAY InspektionskameraCakler Wifi Endoskop
5 oder 7 Meter Kabellänge
HD-Auflösung mit 1280x720 Pixel
Apps für Android-Smartphone erhältlich
USB-Schnittstelle
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf mit 6 LEDs
1 Meter Kabellänge,
IP67 wasserdicht,
640x480 Pixel Videoauflösung,
TFT-Bildschirm,
Inkl. Haken, Magnet, Spiegel
Kamerakopf 8 mm,
regelbare LEDs,
Transportkoffer
10 Meter Kabellänge,
halbstarres Kabel,
Videoauflösung, maximal 1600x1200 Pixel,
IP68 wasserdicht,
Kamerakopf 8 mm,
WLAN-Verbindung,
Apps für Android, iOS, Windows und Mac
Hier bei Amazon ansehen, für ca. 23 EuroHier bei Amazon ansehen, für ca. 62 EuroHier bei Amazon ansehen, ca. 37 Euro

Was bedeutet IP67?

Eine Kamera ist ein elektrisches Gerät. Nun verträgt sich Elektronik wegen der Spannungsversorgung nicht mit Wasser, weil das Wasser Strom leitet.

Deshalb ist es wichtig, dass die Kameras gegen Wasser geschützt sind. Dieser Schutz wird in sogenannte Schutzklassen unterteilt.

Bei wasserdichten Kameras sind die Schutzklassen IP67 und IP68 wichtig. Wobei die ersten beiden Buchstaben IP für „International Protection“ oder „Ingress Protection“ stehen. Protection ist der englische Begriff für Schutz.

Der wesentliche Teil eines IP-Codes sind die beiden Zahlen dahinter. Die erste Zahl 6 gibt an, dass das Gehäuse gegen Staub und Berührung geschützt ist.

Die zweite Zahl 7 oder 8 gibt an, wie wirksam die Endoskopkamera gegen Wasser geschützt ist:

  • 7 = IP67: Gerät darf zeitweise in Wasser untergetaucht werden
  • 8 = IP68: Gerät darf dauerhaft in Wasser getaucht werden

Zum Beispiel haben normale Steckdosen die Schutzklasse IP20. Wenn Sie jedoch eine Steckdose neben dem Waschbecken im Bad installieren, muss diese Steckdose mindestens die Schutzklasse IP44 haben. Damit ist sie gegen Spritzwasser geschützt.

Verwenden Sie die Kamera auch für Arbeiten im Haus, überprüfen Sie Schadstellen in Wasserinstallationen, spüren Sie der Ursache von Abflussverstopfungen in Bad und Küche nach.

Die Kamera entpuppt sich auch bei Autoreparaturen als praktisches Hilfsmittel. Sie kontrollieren Hohlräume und Schweller auf sich anbahnende Roststellen und inspizieren den Unterboden ganz ohne Hebebühne. Leckt Getriebeöl durch die Wellendichtung oder tropft bloß Wasser aus dem Auspufftopf?

Den Einsatzmöglichkeiten Ihrer USB Endoskop Inspektionskamera sind keine Grenzen gesetzt.